Meine neue 4k-Reisekamera

4k-Reisekamera Panasonic LUMIX DMC-TZ81EG-K

 

Panasonic LUMIX DMC-TZ81EG-K

Ein kleines Schätzchen: die Panasonic LUMIX DMC-TZ81EG-K*

 

Ich brauche was Kleines  – warum also nicht gleich eine 4k-Reisekamera

Ich fotografiere gerne und viel – auch unterwegs.

Meine bisherige Ausrüstung, bestehend aus einer Canon 70D und den zughörigen Objektiven, Stativ, Rucksack usw. ist umfangreich und bringt somit auch so einiges an Gewicht auf die Waage.

Unterwegs ist das – ich sage mal “suboptimal”.

Dies war Anlass genug mich mal etwas auf dem Markt umzusehen und festzustellen, ob es da nicht eine kleine und leichte 4k-Reisekamera gibt, die mich begeistert.

Ich liebe Bilder in hoher Qualität und habe da auch einen gewissen Anspruch.

Ausserdem bin ich ein technikverliebtes Spielkind 🙂

 

4k-Reisekamera muss das sein?

Muss es eine 4k-Reisekamera sein?

Nö, nicht unbedingt.

Allerdings interessiert es mich zunehmend auch mal Videos zu machen. Ich stecke als Filmemacher zwar eher am Anfang meiner Karriere, allerdings bringt eine 4k-Reisekamera so einiges an Bildqualität mit sich.

Selbst wenn man einen mit 4k-Kamera aufgenommen Film, beispielsweise für YouTube, herunter skaliert, dann hat er immer noch eine deutlich bessere Qualität als es ein vergleichbares HD-Bild hat.

Beispiele in denen du die Unterschiede demonstriert bekommst, findest du reichlich im Internet.

 

Ganz klare Ansage:

Ja, für mich muss es jetzt mal eine 4k-Reisekamera sein!

Auch wenn ich noch keinen 4K-Fernseher habe!

Kommt noch…




Was hat die 4k-Reisekamera zu bieten

Die Panasonic LUMIX DMC-TZ81EG-K ist eine kleine kompakte Kamera, die vollgepackt ist mit feinster Technik.

Sie besticht mit einem 30-fach-Zoom, einem elektronischen Sucher, Touchscreen und auch die Ultra-HD-Videos bei flüssigen 30 Bildern/sek. sowie die Foto-Modi machen mich neugierig.

Sie hat eine sehr gute Ausstattung an unterschiedlichsten Modi und Einstellungsmöglichkeiten, was allerdings dafür sorgt, dass man um einen Blick ins Handbuch nicht umhin kommt.

Die 4K-Foto-Modi erlauben, einzelne Frames als 8 Megapixel große JPEGs zu speichern. Auch Zeitlupen mit 100 Bildern pro Sekunde beherrscht die Panasonic Lumix DMC-TZ81, allerdings nur in 720p.

Was mich wirklich anspricht ist aber das wirklich hochwertige Objektiv von Leica.

Mit 24-720 mm im Kleinbildformat steht somit für nahezu jedes Motiv die passende Brennweite bereit.

Ideal für den Urlaub und auf Reisen!

4k-Reisekamera – erste Bilder

 

Welche Erfahrungen habe ich bisher gemacht

4k-Reisekamera – das Gehäuse

Das Gehäuse der 4k-Kamera ist für die Pranken eines ausgewachsenen Männchens der Gattung Homo Sapiens schon fast etwas zu klein. Ansonsten überzeugt es aber durch eine gute Haptik und wirkt sehr solide. Ich habe da nix zu meckern.

 

4k-Reisekamera: Bedienung und Anwenderfreundlichkeit

Die Bedienung der Kamera ist einfach und intuitiv. Die Menüs sind übersichtlich und wenn man sich mal etwas damit befasst hat gut zu beherrschen.

Eine sinnvolle Nutzung der vielen Funktionen ist jedoch ohne einen Blick ins Handbuch nur schwer zu bewältigen.

4k-Reisekamera: Was halte ich persönlich von dem Teil?

Ich bin wirklich zufrieden mit meiner neuen Kamera. Das kleine Teil macht Spaß und zu allem Überfluss auch noch klasse Bilder.  Ich bin es gewohnt immer eine große Kamera mit entsprechenden Objektiven mit mir herumzuschleppen. Da ist diese kleine hochwertige Kamera richtig erfrischend und verleitet  mich dazu, viel mehr Bilder zu machen als ich eigentlich wollte.

Filmen im Video-Modus

Bisher war ich immer sehr zurückhaltend mit der Erstellung von Videos. Die Nachbearbeitung war mir irgendwie zu zeitintensiv und es war mir ehrlich gesagt alles immer zu viel Aufwand.

Mittlerweile finde ich jedoch zunehmend Gefallen daran und befasse mich etwas intensiver mit dem Thema.

Da kommt mir diese kleine 4k-Reisekamera wie gerufen. Sie macht absolut tolle Bilder und auch die 4K-Videos sehen echt professionell aus. Ok, beim Video schneiden ist noch reichlich Luft nach oben – aber da kann die Kamera ja nichts für.

Zubehör:

4k-Reisekamera Transporttasche

 

lumix tasche

Affiliatelink*

Die 4k-Kamera passt in jede Hosentasche.

Eigentlich bräuchte man also nicht wirklich eine extra Tasche.

Aber..

Das Display und auch der Verschluss der Optik sind ungeschützt und verschmutzen somit recht leicht.

Das schmeckt mir nicht.

Daher habe ich  mir diese Tasche*  gleich mit gekauft.

Sie schützt die Kamera, es passen noch weitere Kleinigkeiten hinein und das Beste ist – man kann sie bequem am Gürtel tragen.




Stative

Ein Reisestativ muss handlich sein. Es muss auch mal in den Rucksack passen und es muss trotzdem eine gute Qualität haben. Diese Billig-Stative für Euro 20.- taugen nichts. Nicht wenn du ernsthaft fotografieren oder filmen möchtest.

reisestativ

Affiliatelink*

Glaub mir da einfach und lass die Finger weg!

 

Ein recht gutes und erschwingliches Stativ, was alle Ansprüche an ein Reisestativ erfüllt, ist das

Rollei Compact*  

Für schwere DSLR-Kameras mit fetten Objektiven ist das Stativ eher nicht zu gebrauchen – aber für die kleine Lumix!

Sowohl fotografieren wie auch filmen funktioniert wunderbar mit dem Stativ und es lässt sich auch schön klein (32cm) zusammen schieben.

 

 

 

GorillaPod für Kreative

Ebenfalls eine sehr sinnvolle Anschaffung ist das:

GorillaPod*

Es hat flexible, biegsame Beine für Spiegelreflex- und Systemkameras.

Hier tun sich wirklich endlos viele Möglichkeiten auf für einen Einsatz in allen möglichen und unmöglichen Situationen.

4k-Reisekamera – Buch :
Kompakte für Kenner LUMIX TZ91•TZ81

4k-Reisekamera-Buch

Affiliate-Link*

Moderne Kameras verfügen über so viele Features, da ist eine gründliche Einarbeitung unbedingt nötig, wenn man das  Potential ausschöpfen will. Die meisten von uns sind nun mal keine Profis.

Das Buch*  “Kompakte für Kenner LUMIX TZ91•TZ81″

ist schön aufgemacht, gut verständlich und enthält viele Tipps für Einsteiger.

 

 

Folgen

Über den Autor

Falls Du etwas mehr über mich erfahren möchtest, guckst du einfach hier. Ich freue mich sehr, wenn ich dir bei deinem Problem helfen konnte. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar... Liebe Grüße Andreas