So wirst Du ganz schnell deine Nackenverspannung los!

Genau so habe ich meine Nackenschmerzen
endlich in den Griff bekommen

nackenverspannung loesen

Viele Jahre hatte ich immer wieder Probleme mit Nackenverspannungen. Ich bin regelmässig zum Arzt gegangen aber eine endgültige Besserung für meine Nackenschmerzen und Nackenverspannungen gab es lange Zeit nicht.

Ich habe ein paar einfache Dinge verändert und meine
Nackenschmerzen sind endlich verschwunden!

Bei länger anhaltenden Nackenschmerzen bleibt dir der Gang zum Arzt nicht erspart! Es muss von ihm ausgeschlossen werden, dass eine andere Ursache wie zum Beispiel ein Bandscheibenvorfall, für deine Schmerzen vorliegt. Sobald der Arzt sein ok gibt, kannst du weitere Möglichkeiten ausprobieren.

Nackenverspannung lösen:  
Warum wird es nicht besser?

Die Ursachen für deine Nackenverspannung sind vielfältig. In den meisten Fällen sind Fehlhaltungen schuld.

Ob beim Sitzen oder Schlafen, meist verspannt sich dabei deine Nackenmuskulatur oder wird sogar überdehnt.

Durch diese unnatürliche Haltung, werden deine Muskeln nicht ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt und verhärten. Dies führt zu einer unangenehmen Verspannung der Nackenmuskulatur. Du hast Schmerzen und die Nackenverspannung lösen funktioniert auch nicht.

Manchmal werden deine Muskeln im Hals durch einseitige Belastung beim Tragen oder im Sitzen sogar gezerrt. Auch ständiger Stress sorgt für Nackenschmerzen und führt zu Verspannungen im Nacken.

Es können allerdings auch andere Erkrankungen wie:

  • Osteoporose oder
  • Arthrose

zu deinen Problemen führen.

Wenn es sich um starke Nackenschmerzen handelt und du nicht sicher bist, ob es sich nur um eine Verspannung handelt, hilft eine Halskrause. Speziell wenn sich dein Hals unstabil anfühlt und die Nackenschmerzen stark sind, solltest du ihn stützen.

Wenn Du keine Halskrause zur Hand hast, kannst du das einfach mit einem Handtuch selbst machen.

Dann geht zum Arzt!

Nimm ein Handtuch und wickele es um deinen Nacken und zwar so, dass die Unterseite deines Kopfes auf dem Handtuch aufliegt und somit gestützt wird. Wenn du das Handtuch vorher noch erwärmst, hilft es noch besser beim Nackenverspannung lösen. Dieser kleine Trick kann aber nur kurzfristig helfen.

Fehlstellungen in der Halswirbelsäule


Der Atlaswirbel ist der erste Halswirbel und trägt deinen gesamten Kopf…

Wenn dein Atlaswirbel schief sitzt

Eine weitere Möglichkeit deine Schmerzen durch verhärtete Nackenmuskeln im  Bereich der Halswirbel zu verringern, kann die Stellungskorrektur deines Atlas-Wirbel sein.

Ich habe mich so behandeln lassen und das Ergebnis hat mich wirklich überzeugt. Diese Methode ist keine chiropraktische Massnahme im üblichen Sinn. Hier wird nicht mit Kraft  hin und her gebogen bis es knackt und wieder passt. Von der Stellungskorrektur meines Atlaswirbels habe ich nichts gespürt – im Gegenteil es war entspannend und ein erfolgreicher Schritt endlich meine Nackenverspannung zu lindern.

Eine Fehlstellung dieses Wirbels kann zu den unterschiedlichsten Beschwerden führen:

  • Kopfschmerzen, Ohrgeräusche, Kieferpressen
  • Muskelverspannung, Benommenheit, Konzentrationsstörungen
  • Kopfschwere, Schwindel, Beklemmung, Steifheit des Nackens
  • Rückenschmerzen, verspannte Nackenmuskulatur
  • Funktionsstörungen bis in die Füße
  • verhärtete Muskeln, Schulterschmerzen
  • bis hin zu Schmerzen in der Brustwirbelsäule
Atalswirbel


Nackenverspannung lösen:

Endlich wurde es besser

Chiropraxis, Physiotherapie, Moorpackungen, Rückenübungen…, nichts hat meiner Nackenmuskulatur wirklich geholfen.

Es war wirklich zum verzweifeln. Durch eine hohe berufliche Belastung und zwei kleine Kinder zu Hause, kam es dazu, dass ich nie mal wirklich entspannt war. Mir war klar, so wird das nix mit dem Nackenverspannung lösen.

Mein Atlaswirbel stand übrigens tatsächlich schief und ich habe es korrigieren lassen. Für mich war das nach all den Jahren wie ein kleines Wunder. Als ich aus der Praxis kam habe ich mich gefühlt wie ein neuer Mensch – meine Beschwerden sind fast komplett verschwunden und meine Nackenschmerzen waren weg.

Aber eben nur fast !!!

Speziell nach dem Schlafen hast du immer wieder diese elende Nackenverspannung und kannst die Verspannungen nicht lösen. Ich kann die Nächte nicht mehr zählen, in denen ich aufgewacht bin oder schlecht geschlafen habe.

Mein Problem war, dass ich einfach mit meinem Kopfkissen nicht klar kam.

Es war irgendwie immer zu hoch und mein Nacken lag nie gerade. Dafür habe ich dann endlich eine ultimative Lösung gefunden.

Wenn du dir bei Amazon die Bewertungen für mein neues Kopfkissen ansieht,

so gibt es hier mehr als   
1400  5-Sterne Bewertungen  
von Käufern, die jetzt alle sehr gut schlafen.


Entspannt schlafen. Muskel entspannt...

Jetzt endlich sind meine Schmerzen weg!

Das Kopfkissen wird mit Wasser gefüllt und hat um den Wasserkern eine flauschige Faserfüllung.

Der Hersteller des Kissen verweist auf eine Studie:


In einer klinischen Studie wurde nachgewiesen,
 
dass man mit diesem Kopfkissen deutlich besser

und entspannter schläft !!!


Das Kissen ist benutzbar für Rücken-, Seiten- und Bauchschläfer. Die Höhe und die Härte des Kissen kann man durch die eingefüllte Wassermenge selbst bestimmen.

Ich habe meines mit nur sehr wenig Wasser gefüllt, da ich es gerne sehr flach mag.

Das Kissen passt sich somit jeder Situation an  – und keine Angst da schwappt nix hin und her!

Wasserkopfkissen